Schlüsselfertige Lösungen für jede Anwendung und Region

Besondere Anforderungen

Hallen in Groß

Flugzeuge zu bauen und zu warten, erfordert Platz: gigantische Hallen mit riesigen Spannweiten und Toren. Dank überspannten Breiten von 66 Metern, einer Länge von 240 Metern, einem Stahlfachwerk von 7,5 Meter Höhe für das Dach geht das. Wenn A380-Aircargo-Flugzeuge in Halle/Leipzig gewartet werden, fahren sie durch eine Cornils-Tor-Schiebeanlage. Sie misst 28 × 240 Meter, verteilt auf sechs Flügel. Herausforderung: Sie muss trotz Wärmeverzug in Gebäude und Toren einwandfrei funktionieren. Die Luftfahrtindustrie baut auf uns, wenn die ganz großen Sachen passen müssen.

AuftraggeberAirbus Operations GmbH
BereichStahlbau, Hallenbau
LeistungEntwurf, Statik, Planung, Fertigung, Montage
MaterialStahl
Bauzeit6 Monate
Teamgröße55 Mitarbeiter
Ab geht die Post

Der Online-Handel und die nachgelagerte Distributionslogistik spielen eine immer bedeutendere Rolle für Endkunden. Für diese rasant boomende Branche haben wir in den vergangenen Jahren viel Infrastruktur geliefert. Für die weitverzweigte Hochleistungsfördertechnik aus Bändern, Sortern und Hebern etc. bedarf es Bühnen- und Brückenkonstruktionen. Unser Kunde – Weltmarktführer für Online-Handel – hat uns quer durch Europa nach Polen, Deutschland, Italien und Spanien mitgenommen, um den gleichen Standard in allen Ländern zu erreichen.

AuftraggeberVanderlande Industries GmbH
BereichStahlbau (Brücken-, Bühnen- und Tragkonstruktion), Hallenbau
LeistungFertigung, Montage
MaterialStahl, Holzbelag
Bauzeit8 Monate
Teamgröße30 Mitarbeiter
Innovativer Inhalt

Für die Firma IPW Automotive in Isernhagen-Kirchhorst ist eine moderne Forschungs- und Entwicklungshalle für Fahrzeugtechnik entstanden. Der Bürotrakt beeindruckt durch seine große Glasfassade als Pfosten-Riegel-Konstruktion. Im Bereich der Hallen erfolgte eine Montage von Sandwichpaneelen mit verdeckter Verschraubung. Die Halle erhielt ein KAL-Zip-Alu-Dach mit Unterschaler/Akustikpaneel. Die Abmessungen der Halle betragen 24,4 x 32,2 m – der Bürotrakt ist 24,5 x 10,2 m groß. Im Bereich des Bürotraktes wurde 2-geschossig eine großflächige Sonnenschutzverglasung verbaut. Weiterhin erhielt das Gebäude eine Stahlbeton-Zwischendecke und ein Bogendach.

AuftraggeberDr. Bode
BereichHallenbau
LeistungFertigung, Montage
MaterialStahlträger, Sandwichprofile, Türen, Tore, Fenster
Bauzeit4 Monate
Teamgröße14 Mitarbeiter
Exotisches Bauland

An welches Land denken Sie, wenn Sie »Bier« hören? Sicher nicht an Nigeria – aber wir! Dort haben wir für eine Mälzerei sechs Gebäude schlüsselfertig errichtet. Von der Stahlkonstruktion über Dach und Wandverkleidungen, Zwischenbühnen, Treppentürmen, Geländern bis hin zu den Fassadeneinbauten haben wir alles geliefert, Zollabwicklung inklusive. 50 Großcontainer wurden von Hamburg und Antwerpen aus verschifft. Vom nigerianischen Port Harcourt ging es 650 holperige Kilometer per Lastwagen bis zur Baustelle. Mobilkrane waren rar, aber wir waren findig und zuletzt waren Werkzeug und Werkstoff an Ort und Stelle. Ein Supervisor von uns koordinierte den Aufbau, zehn einheimische Monteure führten ihn aus. Ihnen ist es zu verdanken, dass wir trotz hoher Temperaturen auf einen erfolgreichen Abschluss des Projektes anstoßen konnten.

AuftraggeberUniversal Malting Co.Ltd.
BereichHallenbau, Stahlbau
LeistungPlanung, Statik, Logistik, Fertigung und Montage (schlüsselfertig)
Material500 t Stahl, ca. 4.000 m² Dach- und Wandverkleidung
Bauzeit19 Monate
Teamgröße20 eigene Mitarbeiter, 10 externe Mitarbeiter vor Ort
Klimawandel extrem

Stabilität wird im Stahl- und Metallbau vorausgesetzt, aber je nach Bedingung ist sie keine Selbstverständlichkeit. Die Anforderungen an den schlüsselfertigen Bau des mehrgeschossigen Gebäudes in Kogalym (Sibirien) waren eminent hoch. Einerseits sollte der Bau gehobenen westlichen Standards entsprechen, andererseits galt es, die extremen Temperaturunterschiede von minus 45 bis plus 45 Grad in der Konstruktion zu berücksichtigen. Aber nicht nur das Material muss diesen Temperaturen standhalten – unsere Mitarbeiter waren zwei Jahre lang vor 0rt. 6.000 Kilometer von unserem Standort entfernt, installierten sie unter anderem mehrgeschossige Wendeltreppen, eine Glasdachpyramide, eine kombinierte Heiz- und Klimaanlage sowie einen Panorama-Glasaufzug.

AuftraggeberCATkoneft | C.A.T. oil AG
BereichHallenbau, Metallbau (Treppen)
LeistungPlanung, Logistik, Fertigung, Montage (schlüsselfertig)
Material120 t Tiefbaustahl
Bauzeit24 Monate
Teamgröße50 Mitarbeiter
Richtungswechsel

Auf knapp 1.500 m² Produktions- und Bürofläche entstand für Bruns Zerspanungstechnik über zwei Bauabschnitte eine hochmoderne Produktionshalle. Durch die unterschiedliche Verlege-Richtung der Fassadenplatten wurde eine moderne und ansprechende Optik geschaffen, was auch die senkrechte Anordnung sowie die Farbgebung der Fensterflächen noch weiter unterstreicht.

AuftraggeberBruns Zerspanungstechnik
BereichHallenbau
LeistungFertigung, Montage
MaterialFassadenplatten, Aluminium, Systemprofile, Glas
Bauzeit1 Jahr
Teamgröße15 Mitarbeiter
Hallen in Groß

Flugzeuge zu bauen und zu warten, erfordert Platz: gigantische Hallen mit riesigen Spannweiten und Toren. Dank überspannten Breiten von 66 Metern, einer Länge von 240 Metern, einem Stahlfachwerk von 7,5 Meter Höhe für das Dach geht das. Wenn A380-Aircargo-Flugzeuge in Halle/Leipzig gewartet werden, fahren sie durch eine Cornils-Tor-Schiebeanlage. Sie misst 28 × 240 Meter, verteilt auf sechs Flügel. Herausforderung: Sie muss trotz Wärmeverzug in Gebäude und Toren einwandfrei funktionieren. Die Luftfahrtindustrie baut auf uns, wenn die ganz großen Sachen passen müssen.

AuftraggeberAirbus Operations GmbH
BereichStahlbau, Hallenbau
LeistungEntwurf, Statik, Planung, Fertigung, Montage
MaterialStahl
Bauzeit6 Monate
Teamgröße55 Mitarbeiter
Ab geht die Post

Der Online-Handel und die nachgelagerte Distributionslogistik spielen eine immer bedeutendere Rolle für Endkunden. Für diese rasant boomende Branche haben wir in den vergangenen Jahren viel Infrastruktur geliefert. Für die weitverzweigte Hochleistungsfördertechnik aus Bändern, Sortern und Hebern etc. bedarf es Bühnen- und Brückenkonstruktionen. Unser Kunde – Weltmarktführer für Online-Handel – hat uns quer durch Europa nach Polen, Deutschland, Italien und Spanien mitgenommen, um den gleichen Standard in allen Ländern zu erreichen.

AuftraggeberVanderlande Industries GmbH
BereichStahlbau (Brücken-, Bühnen- und Tragkonstruktion), Hallenbau
LeistungFertigung, Montage
MaterialStahl, Holzbelag
Bauzeit8 Monate
Teamgröße30 Mitarbeiter
Innovativer Inhalt

Für die Firma IPW Automotive in Isernhagen-Kirchhorst ist eine moderne Forschungs- und Entwicklungshalle für Fahrzeugtechnik entstanden. Der Bürotrakt beeindruckt durch seine große Glasfassade als Pfosten-Riegel-Konstruktion. Im Bereich der Hallen erfolgte eine Montage von Sandwichpaneelen mit verdeckter Verschraubung. Die Halle erhielt ein KAL-Zip-Alu-Dach mit Unterschaler/Akustikpaneel. Die Abmessungen der Halle betragen 24,4 x 32,2 m – der Bürotrakt ist 24,5 x 10,2 m groß. Im Bereich des Bürotraktes wurde 2-geschossig eine großflächige Sonnenschutzverglasung verbaut. Weiterhin erhielt das Gebäude eine Stahlbeton-Zwischendecke und ein Bogendach.

AuftraggeberDr. Bode
BereichHallenbau
LeistungFertigung, Montage
MaterialStahlträger, Sandwichprofile, Türen, Tore, Fenster
Bauzeit4 Monate
Teamgröße14 Mitarbeiter
Exotisches Bauland

An welches Land denken Sie, wenn Sie »Bier« hören? Sicher nicht an Nigeria – aber wir! Dort haben wir für eine Mälzerei sechs Gebäude schlüsselfertig errichtet. Von der Stahlkonstruktion über Dach und Wandverkleidungen, Zwischenbühnen, Treppentürmen, Geländern bis hin zu den Fassadeneinbauten haben wir alles geliefert, Zollabwicklung inklusive. 50 Großcontainer wurden von Hamburg und Antwerpen aus verschifft. Vom nigerianischen Port Harcourt ging es 650 holperige Kilometer per Lastwagen bis zur Baustelle. Mobilkrane waren rar, aber wir waren findig und zuletzt waren Werkzeug und Werkstoff an Ort und Stelle. Ein Supervisor von uns koordinierte den Aufbau, zehn einheimische Monteure führten ihn aus. Ihnen ist es zu verdanken, dass wir trotz hoher Temperaturen auf einen erfolgreichen Abschluss des Projektes anstoßen konnten.

AuftraggeberUniversal Malting Co.Ltd.
BereichHallenbau, Stahlbau
LeistungPlanung, Statik, Logistik, Fertigung und Montage (schlüsselfertig)
Material500 t Stahl, ca. 4.000 m² Dach- und Wandverkleidung
Bauzeit19 Monate
Teamgröße20 eigene Mitarbeiter, 10 externe Mitarbeiter vor Ort
Klimawandel extrem

Stabilität wird im Stahl- und Metallbau vorausgesetzt, aber je nach Bedingung ist sie keine Selbstverständlichkeit. Die Anforderungen an den schlüsselfertigen Bau des mehrgeschossigen Gebäudes in Kogalym (Sibirien) waren eminent hoch. Einerseits sollte der Bau gehobenen westlichen Standards entsprechen, andererseits galt es, die extremen Temperaturunterschiede von minus 45 bis plus 45 Grad in der Konstruktion zu berücksichtigen. Aber nicht nur das Material muss diesen Temperaturen standhalten – unsere Mitarbeiter waren zwei Jahre lang vor 0rt. 6.000 Kilometer von unserem Standort entfernt, installierten sie unter anderem mehrgeschossige Wendeltreppen, eine Glasdachpyramide, eine kombinierte Heiz- und Klimaanlage sowie einen Panorama-Glasaufzug.

AuftraggeberCATkoneft | C.A.T. oil AG
BereichHallenbau, Metallbau (Treppen)
LeistungPlanung, Logistik, Fertigung, Montage (schlüsselfertig)
Material120 t Tiefbaustahl
Bauzeit24 Monate
Teamgröße50 Mitarbeiter
Richtungswechsel

Auf knapp 1.500 m² Produktions- und Bürofläche entstand für Bruns Zerspanungstechnik über zwei Bauabschnitte eine hochmoderne Produktionshalle. Durch die unterschiedliche Verlege-Richtung der Fassadenplatten wurde eine moderne und ansprechende Optik geschaffen, was auch die senkrechte Anordnung sowie die Farbgebung der Fensterflächen noch weiter unterstreicht.

AuftraggeberBruns Zerspanungstechnik
BereichHallenbau
LeistungFertigung, Montage
MaterialFassadenplatten, Aluminium, Systemprofile, Glas
Bauzeit1 Jahr
Teamgröße15 Mitarbeiter

Brandschutz

Der Brandschutz ist immer ein Thema von Relevanz, besonders im öffentlichen Bereich. Hier reichen die Maßnahmen von Türen und Fenstern bis hin zur Brandschutzbeschichtung sehr großer Stahlbauteile. Deren Beschichtung gewährleisten wir nach Vorgabe DIN EN 13381-8 (DIN EN 13501-2) in Eigenregie und sparen so Zeit und Kosten. Welche Brandschutzmaßnahmen bei Ihrem Bauvorhaben greifen und wie sie kosteneffizient zu erfüllen sind? Wir beraten Sie gern.

Nachhaltigkeit

Für uns steht neben der Wirtschaftlichkeit vor allem die Langlebigkeit und Wertigkeit Ihrer Halle im Vordergrund. Nachhaltig zu bauen ist ein Handlungsprinzip, das in Zukunft noch mehr an Bedeutung gewinnt. Und Stahl ist nicht nur langlebig, sondern auch nachhaltig, da der Rohstoff einer der wenigen ist, der einen zu 100% geschlossenen Recycling-Kreislauf vorweisen kann.

Schalldämmung

Je nach Verwendungszweck einer Halle bietet eine klassische Stahlblechverkleidung nicht ausreichend Schalldämmung. In Zusammenarbeit mit der Firma HebelHalle bieten wir deshalb Kombinationen mit Porenbeton an. Dabei wird der Schallschutz erhöht und Büroräume können mit angenehmem Raumklima ausgestattet werden. Wir beraten Sie gerne dazu, wie individuell die nötigen Arbeitsbedingungen geschaffen werden können.

Mit Bausystemen die Effizienz steigern

Als ASTRON Baupartner realisieren wir schlüsselfertige Systemhallen mit höchstem Qualitätsstandard für unsere Kunden. Astron bietet Unternehmen nachhaltige, maßgeschneiderte Stahl-Gebäudelösungen von hoher Qualität und mit kurzer Lieferzeit. Ob Produktionshallen, Lagerhallen, Büro- und Industriegebäude oder Sporthallen: Fortlaufend werden innovative Materialien sowie Technologien getestet und weiterentwickelt, um verlässliche, dauerhafte Produkte zu garantieren, die durch geringe Wartungskosten und einen niedrigen Energieverbrauch überzeugen.

Als europäischer Marktführer im Hallenbau überzeugt Astron seit über 50 Jahren durch hochqualitative, vorgefertigte Stahl-Gebäude. Mehr als 50.000 Fertighallen und Gebäude aus Stahl für Industrie, Logistik, Handel und Gewerbe sowie Sport und Freizeit wurden bereits von Astron europaweit umgesetzt.