20.05.08 14:39

Die Firma Cornils erhält den Auftrag durch die Prokon Nord Energiesysteme GmbH zur Errichtung einer Stahlkonstruktion für eine Eisengießerei in Stade-Bützfleth

Die Gesamttonnage für das Projekt beträgt ca. 2.800 to Stahl. Das Gebäude wird größer als zwei Fußballfelder mit einer Größe von rund 22.000 Quadratmetern. Gebaut werden darin Gussteile für Offshore-Windräder, die die Gondel mit dem Mast und den Flügeln verbinden und ein Gewicht von 50 Tonnen haben. Wegen der großen Bauteile wird die Gießerei eine Höhe von 25 m erreichen, in der Hallenkräne bis 250 to Tragkraft bewegt werden.
Die Bauphase beginnt Anfang August 2008.

Wir bedanken uns bei der Prokon Nord für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Wartungshangar A 320 für Lufthansa AG
AURUBIS AG, Lünen, Halle 5/5a
Neubau eines Metro-Marktes in München-Pasing
Flughafen Berlin-Brandenburg